x

    Warenkorb

    0 Artikel  /  0,00 €
    Hilfe / FAQ

    Sie benötigen Hilfe zur Nutzung des Systems? Hier finden Sie Anleitungen zu unseren Apps.
    Sie können jederzeit Schulungen oder Support per Ticket nachbuchen.

    Hilfe / FAQ

    App: Alarmanlage

    Kameras konfigurierenZur Übersicht



    Dieses Tutorial zeigt, wie eine Kamera konfiguriert werden muss, damit das aktuelle Bild über die tricoma Alarmanlage abgefragt werden kann und die Kamera bei Erkennung einer Bewegung Bilder macht. 
    Die Screenshots stammen von der Bedienoberfläche einer Kamera der Marke WANSVIEW. Je nach Kamerahersteller und Modell können die Bezeichnungen und Funktionen abweichen.

    Netzwerkeinstellungen


    Wenn die Kamera von außen abgefragt werden soll, muss die Kamera über eine feste IP-Adresse in Ihrem Netzwerk verfügen. Die Konfiguration Ihres Netzwerkes können Sie in der Benutzeroberfläche Ihres Routers einsehen. Dort finden Sie auch eine Auflistung, welche IP-Adressen im Netzwerk bereits belegt sind (meist unter dem Punkt "Netzwerkgeräte" o.Ä.). Die Kamera sollte natürlich eine freie Adresse erhalten.




    Netzwerkkonfiguration in der Benutzeroberfläche der Kamera


    Zusätzlich muss für die Kamera eine sog. Portfreigabe im Internetrouter erfolgen, damit sie vom Internet aus zu erreichen ist. Geben Sie hier den in der Kamera eingestellten Port frei. Der Screenshot zeigt die fertig eingerichteten Portfreigaben in der Benutzeroberfläche eines Routers. Für die Freigabe zum Internet hin sollte ein Port 1024 und 49151 eingestellt werden. Dieser darf sich nicht mit den Ports anderer Server im Netzwerk (einschließlich anderer Kameras) überschneiden. Der Port zur Kamera muss mit dem in der Kamera eingestellten Port (meist Port 80) übereinstimmen.


    Portfreigabe


    Sofern Ihr Internetanschluss keine feste IP hat, müssen Sie im Internetrouter auch eine dynamische DNS Adresse einrichten (z.B. meinekamera.dyndns.org). Dazu müssen Sie bei einem DynDNS-Anbieter ein entsprechendes Konto einrichten und die Zugangsdaten in Ihrem Router eintragen.


    Dynamic DNS Einstellungen im Router


    Im folgenden Screenshot sehen Sie die Oberfläche der tricoma Alarmanlage.
    Hier müssen Sie unter Bildabholung URL nach folgendenm Schema angeben:

    DynDNS-Adresse:Port/schnappschuss

    Bei schnappschuss müssen Sie den Befehl einfügen, über den das aktuelle Bild von der Kamera abgerufen werden kann. Bei den von und getesteten Kameras lautete der Befehl snapshot.cgi, wobei auch dieser wieder je nach Hersteller und Modell der Kamera variieren kann. Bitte achten Sie beim Kauf der Kamera darauf, dass diese Art von Aufruf möglich ist.

    Diese Funktion speichert das aktuelle Bild nicht, sondern gibt es nur über die Oberfläche aus! Für die Bewegungserkennung und die damit verbundenen Aktionen ist die Kamera verantwortlich.


    Einstellungen in der tricoma Alarmanlage


    Alarmeinstellungen


    Über die Alarmeinstellungen der Kamera legen Sie die Sensibilität der Bewegungserkennung und die Aktion bei Alarm fest. Wir benötigen für die tricoma Alarmanlage als Aktion nur das Hochladen von Bildern, da die Alarmanlage prüft, ob neue Bilder hochgeladen wurden und dann je nachdem, ob die Alarmanlage zu diesem Zeitpunkt scharf gestellt ist, die eingestellten Aktionen ausführt. Das hat den Vorteil, dass alle Aktionen von den Kameras protokolliert werden, egal, ob die Alarmanlage scharf ist oder nicht und trotzdem nur dann Bilder aufgenommen werden, wenn eine Bewegung erkannt wird, um Speicherplatz zu sparen.

    Die Sensibilität der Bewegungserkennung sollten Sie erst auf einen mittleren Wert stellen und testen. Wenn die Kamera Bilder aufnimmt, obwohl im Bild nur minimale Veränderungen zu erkennen sind, wie z.B. leichte Änderungen der Helligkeit, sollten Sie die Sensibilität verringern. Wenn die Kamera trotz offensichtlicher Bewegungen nichts aufnimmt, entsprechend erhöhen.


    Alarmeinstellungen


    FTP-Einstellungen


    Geben Sie in den FTP-Einstellungen der Kamera die Zugangsdaten zum FTP-Account Ihres tricoma-Systems sowie den Pfad zum Bilderordner an. Diesen Pfad finden Sie in den Kameraeinstellungen in der tricoma Alarmanlage.


    FTP-Pfad in den Einstellungen der tricoma Alarmanlage



    FTP-Einstellungen


    Florian Schneider

    Florian Schneider

    Link für externe Aufrufe: http://tricoma-store.de/modul.php?modul=tricoma&modulkat=tutlink&ID=207